Luftige Aussichten: Beste Ideen für Ihre Lounge im Freien

Der Sommer ist ungebremst auf dem Vormarsch und auch an Tagen, die eher bewölkt sind als durch strahlenden Sonnenschein zu glänzen, zieht es Menschen auf die Balkone und Dachterrassen der Stadt. Licht, Luft und blauer Himmel sind die perfekte Kulisse für entspannte Feierabendmomente. Das Gefühl von Weite und Platz hilft, der Enge der Stadt zu entfliehen. Gemütliche Lesemomente und gesellige Feiern machen an der frischen Luft besonders viel Spaß.

Für viele Menschen bietet der Balkon die Möglichkeit, ihr Wohnzimmer nach draußen zu verlegen. Kurz mal eben einen Schritt ins Freie tun und die Sonne genießen, das ist das Wunderbare an einem Balkon. Wenn Sie Ihren Balkon oder Ihre Terrasse zu einem ganz besonderen Rückzugsort gestalten wollen, empfehlen wir Ihnen unseren heutigen Blog.

shutterstock_parkettum_Göttingen_Terrasse

Foto: Shutterstock

 

Holzdielen bieten eine ausgezeichnete Optik und Wetterbeständigkeit

Natürliches Holz gibt Ihrem Balkon besonderen Charme. Denn Holz bringt die Natur auf einfache und organische Weise in Ihr Zuhause. Wir unterstützen Sie mit unserer jahrelangen Erfahrung bei der Gestaltung und Realisierung Ihrer persönlichen Wohlfühloase und sagen Ihnen genau, wie Sie mit guten Materialien und fachgerechter Verlegung eine wind- und wetterfeste Dachterrasse planen können.

 

Eine gute Unterkonstruktion ist das A und O für jeden Holzbelag

Wir wissen, was sich bewährt hat und sorgen für edle Wohnkultur im Freien. Dabei setzen wir auf langlebige Materialien, damit Sie lange Freude an Ihrer Investition haben. Mit großer Sorgfalt arbeiten unsere Mitarbeiter bei der Verarbeitung dieser edlen Hölzern. Unser Video gibt Ihnen einen kleinen Einblick in die Arbeit unserer Mitarbeiter beim Verlegen hochwertiger Dielen.

Es gibt verschiedene Hölzer, die für den Einsatz im Außenbereich geeignet sind. Holz ist warm, rutschfest und ausgesprochen angenehm barfuß zu begehen. Das A und O für einen Holzbelag ist eine gewissenhaft geplante Unterkonstruktion, damit Wasser gut abfließen kann und gegen Feuchtigkeit gut durchlüftet wird.

Wir planen ein optimales Gefälle der Unterkonstruktion, die für eine gute Luftzirkulation notwendig ist. Besonders bei Frost besteht die Gefahr, dass sich ein Holzboden wie eine Flasche verhält, die Sie in ein Gefrierfach gelegt haben. Er kann explodieren, wenn verstopfte Abläufe das Holz unter Wasser setzen, das Wasser gefriert, sich ausdehnt und anschließend birst. Das muss nicht sein – wir kennen die Lösung für perfekt durchlüftete Holzterrassen.

 

Ipe ist ein Highlight unter den Harthölzern

Wünschen Sie sich einen Extra-Luxus zu traditionellen Balkonbelägen, empfehle ich Ihnen Ipe-Terrassendielen. Ipe ist die Oberklasse im Bereich der Holzdielen. Es hat eine traumhafte Maserung, die immer dann zur Geltung kommt, wenn Sie sich ein fantastisches Gesamtbild wünschen.

Ipe ist robust und langlebig und sorgt für edle Wohnkultur im Freien. Unsere Mitarbeiter verlegen dieses wunderbare Holz besonders gern und sind immer begeistert von seiner Schönheit.

Sehnsucht nach einer kleinen Oase? Die können Sie haben – und zwar auch in der Stadt. Wir zeigen Ihnen, wie’s geht.




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@parkettum.de widerrufen.