Parkett Trends 2016 – Kanadischer Ahorn ist alles, außer gewöhnlich

„Was gibt’s Neues?“, ist die wichtigste Frage, die mich jedes Jahr auf der Domotex beschäftigt. Die weltweit größte Messe für Teppiche und Bodenbeläge ist ein internationaler Impulsgeber. Bereits im Vorfeld überlege ich mir, welche Innovationen und Trends für parkettum interessant sein können. Dabei liegen mir besonders Kunden am Herzen, die sich jenseits der Standards einrichten möchten und gezielt nach Neuheiten fragen.

Domani Maple Bruma Kährs_parkettum Göttingen

Foto: Kährs Parkett

Eiche bleibt Trendholz Nummer eins

Die Eiche wird Trendholz Nummer eins bleiben. Denn die unbegrenzten Möglichkeiten ihrer Verarbeitung werden auch in Zukunft viele Kunden glücklich machen. Wer heute einen Parkettboden kauft, hat die Qual der Wahl. Von schneeweiß bis pechschwarz, extrem ruhig oder besonders lebhaft, natur geölt oder matt lackiert, alles ist möglich. Hier dominiert die Eiche den Markt.

Kunden, die nach neuen Design-Möglichkeiten und nach einer Alternative zur Eiche suchen, werden sich über die innovativen Ideen der Firma Kährs freuen, deren Produkte ich seit vielen Jahren schätze.

Als „Holzwurm“ erkenne ich normalerweise auf Anhieb jede Holzart und weiß sofort, mit welchem Material ich es zu tun habe. Dieses Talent wurde in der letzten Woche tatsächlich für kurze Zeit in Frage gestellt und hat mir beeindruckende Überraschungsmomente geschenkt.

 

Kanadischer Ahorn ist Trendsetter und eine Alternative zur Eiche

Handbearbeitete Oberflächen in trendigen Grautönen weckten mein Interesse und machten mich sprachlos. Kaum zu glauben, aber es hat einige Sekunden gedauert, bis ich voller Respekt die mutige Verarbeitung des Ahorns erkennen konnte. Normalerweise ist Ahorn in unbearbeitetem Zustand ein eher langweiliges Holz, aber Kährs hat dessen volle Schönheit zu neuem Leben erweckt und durch Bürsten und Hobeln interessante Akzentuierungen gewagt.

Domani Maple Bruma SP Kährs_parkettum Göttingen2

Foto: Kährs Parkett

Die Strukturen und Eigenschaften des kanadischen Ahorns wurden perfekt in Szene gesetzt und haben damit mein Herz höher schlagen lassen. Ahorn ist mehr als nur eine Idee – er ist wie geschaffen für Menschen, die neue Lösungen für ihre Wohnträume suchen. Ahorn fügt sich perfekt in unser Angebot ein und ich kann es kaum erwarten, dieses atemberaubende Material zu verlegen.

 

Die Natur ist der beste Designer

Besonders freut mich, dass die Sehnsucht nach wertiger Handwerkskunst und ökologisch nachhaltigem Umweltbewusstsein immer stärkere Beachtung findet. Ich lege bei der Händlerauswahl großen Wert darauf, dass unser Planet durch meine Arbeit mit Respekt behandelt wird und meine Kinder mit Zuversicht in die Zukunft schauen können.

Jede Messe ist für mich eine Entdeckerreise und ich werde Ihnen im nächsten Blog „verrücktes“ Design mit natürlicher Note vorstellen. Lassen Sie sich überraschen. Seien Sie gespannt. Ich bin’s auch.

Domani Maple Nebbia Kährs_parkettum Göttingen

Foto: Kährs Parkett




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@parkettum.de widerrufen.