Bildung und Beruf – Vorträge schenken mir Aha-Erlebnisse am laufenden Band

Nur allzu oft befinde ich mich in meinem beruflichen Alltag buchstäblich auf dem Holzweg. Das ist erfolgreich für Parkettum und erfüllt mich mit Dankbarkeit und Stolz. Foto: Shutterstock Dennoch möchte ich mich nicht ausschließlich über meine handwerklichen Tätigkeiten definieren. Deshalb besuche ich mit meiner Frau regelmäßig Vortragsveranstaltungen, Seminare und Netzwerktreffen,…

Weiterlesen

Spurensuche auf dem Schlossparkett

Wussten Sie, dass Holzfußböden schon seit dem Mittelalter bekannt sind? Bereits im 13. Jahrhundert wurden rohe Bohlen nebeneinander gelegt. Einige Jahre später die ersten Dielen aus Tanne, Fichte oder Kiefer gehobelt. Im 16. Jahrhundert ging dann aus den Bretterböden das Parkett in seiner heutigen Form hervor. Kluge Handwerker fingen an,…

Weiterlesen

Neues schätzen, Altes ehren

Oft sind es die kleinen Dinge, die mir plötzlich und unerwartet Glücksgefühle schenken. Es gibt gute Gründe, mit dem Herzen zu genießen und hin und wieder mal den Perfektionsanspruch in Frage zu stellen. Ich lerne jeden Tag, dass „Macken“ zum Leben gehören und häufig schöne Erinnerungen wachrufen. Seit 22 Jahren…

Weiterlesen

Gesundheit ist ein Geschenk

Hauptsache gesund! Dieser Ausruf genießt von der Wiege bis fast zur Bahre Kultstatus und ist in aller Munde. An allen Ecken und Enden lese ich, dass Schwimmen, Walken, Fahrradfahren oder Joggen körperlich und geistig fit halten. Und es ist kein Geheimnis, dass Sport wichtige Effekte auf Körper und Psyche hat.…

Weiterlesen

Jedes Parkett hat seine eigene Geschichte

Unsere Leidenschaft für Holz begeistert mich jeden Tag neu und das Team von Parkettum hat die schöne und dankbare Aufgabe, außergewöhnliche Bodenwelten für unsere Kunden zu gestalten. Foto: Artur Römmich Ganz besonders faszinieren mich Dielen und unterschiedliche Parkette in Altbauten. Ihre Optik zeigt jahrelangen Gebrauch und mit jedem Schritt spüre…

Weiterlesen