3-Schicht-Landhausdiele Hain XL Fischgrät – Eiche ­ Göttingen

Chance genutzt: Neuer Glanz nach Wasserschaden

Ein Wasserschaden ist immer ärgerlich und oft mit größeren Schäden verbunden. So war es auch bei dieser Immobilie. Hier waren Eichendielen Opfer des Rohrbruchs geworden. Nach unserer Begutachtung des Schadens stand fest, dass das Holz völlig zerstört worden war. Deshalb boten wir der Kundin einen kompletten Austausch an. Nachdem die Versicherung der Kostenübernahme zugestimmt hatte, stellten wir der Kundin in unsere Ausstellung einige Alternativen zu den ursprünglichen Dielen vor. Dabei „verliebte“ sie sich in die exklusive und helle Hain-Landhausdiele im Fischgrätmuster mit ihrer außergewöhnlichen, in Rohoptik geölten Oberfläche. Die Dielen überstiegen zwar leicht das Budget der Versicherung, aber mit einer geringen Zuzahlung durch die Kundin konnten wir ihren Wunschboden trotzdem realisieren. Das wunderbare Ergebnis zeigt: Ein Wasserschaden ist zwar ärgerlich, aber er bietet eine riesige Chance, die eigenen vier Wände individuell zu modernisieren und optisch aufzuwerten.

Objekt: Bestehendes Einfamilienhaus

Ort: Göttingen

Auftraggeber: Privat

Bauleitung: Privat

Auftrag: Neuverlegung 3-Schicht-Landhausdiele Hain XL Fischgrät – Eiche

perfekt gebürstet und in Rohoptik geölt

Auftragsgröße: ca. 92 qm

Auftragsabwicklung: Februar 2016