Herter-Parkett Landhausdiele Eiche Naturell in Göttingen

Astfreie Landhausdiele aus Eiche mit den Interieur-Akzenten aus der Vergangenheit

In einem lichtdurchfluteten Penthouse mit einer riesigen Terrasse, über den Dächern Göttingens richtet sich die junge Familie modern, jedoch mit Akzenten aus der Vergangenheit ein. Betritt man die Wohnung fällt einem sofort eine großzügige Leichtigkeit auf. Das Zusammenspiel der 2-Schicht Landhausdielen Eiche in astfreier Naturell Sortierung und den über drei Meter hohen, sich unter dem Pultdach neigenden Decken, lässt die Räume überdimensional und luftig wirken. Das Herter-Parkett wurde unbehandelt verklebt, verlegt und erst vor Ort feingeschliffen und mit dem Lobasol HS 2K ImpactOil geölt. Unsere Kunden entschieden sich dafür, weil man bei der Eiche durch das Ölen mit dem Zwei-Komponenten-Öl von Loba wärmere und intensiv-anfeuernde Töne erreicht. Spielerisch setzen die Bauherren, mit einem Vintage-Teppich und alten Schulmöbeln aus den 50–60er Jahren und einer weiß-beigen Karo-Mustertapete samt rosa Kinderstuhl und zwei alten Stoffhasen besondere Akzente im Kinderzimmer. Mit dem Mix aus alt und neu, geradlinig und frei, wirken die Räume einladend und entspannend und vermitteln das Gefühl von Zuhause.

Objekt: Penthouse in einem Mehrfamilien Neubau

Ort: Göttingen

Auftraggeber: L. BAUMBACH BAUGESELLSCHAFT MBH

Bauleitung: Henrik Nothdurft L. BAUMBACH BAUGESELLSCHAFT MBH

Auftrag: Neuverlegung Herter-Parkett 2-Schicht Giga XXL Eiche Naturell, Oberflächenbehandlung mit Lobasol HS 2K ImpaktOil

Auftragsgröße: ca. 135 qm Neuverlegung

Auftragsabwicklung: Juni 2015