Terrassendielen Massaranduba in Bovenden

Sonnengenuss in malerischer Landschaft mit Blick auf Burg Plesse

Auf zwei Ebenen verteilen sich massive Terrassendielen aus beständigem Massaranduba-Hartholz. Die obere Terrasse mit verkleideter Brüstung als Sonnenbank lädt zum Naturgenuss pur ein. Das malerische Panorama mit freier Sicht zur historische Burg Plesse lässt sich auch von der weitläufigen unteren Terrasse genießen. Hier ist der Urlaub zu Hause.

Den Gegensatz zu dem dunklen Tropenholz Massaranduba bildet ein Zweischichtparkett aus heller Esche, das sich in den lichtdurfluteten Lebensräumen im Inneren des modernen Gebäudes verteilt.

Objekt: Neubau Einfamilienhaus in Bovenden

Ort: Bovenden-Eddigehausen

Auftraggeber: Privat

Bauleitung: K2 Architekten

Auftrag: Neuverlegung, Terrassendielen Massaranduba; 2-Schicht-Parkett Esche Exklusiv

Auftragsgröße: ca. 67 qm Terrasse; ca. 172 qm Parkett

Auftragsabwicklung: Mai 2009/Juli 2008